GAFA Monsters umgehen

GAFA Monsters umgehen

kostenfrei

Der Kurs gibt Einblick in die Macht der GAFA Monsters. Dabei zeigen wir auf, wie man ohne grossen administrativen Aufwand die Kontrolle über seine Daten halten kann und die eigenen Daten kommerziell nutzen kann.

Beispiele, die in Zusammenhang mit den GAFA Monsters stehen und in den letzten Jahren für Schlagzeilen gesorgt haben, werden erläutert. Daraus ergibt sich das Sensibilisieren für den sog. „digital footprint“ und das Thema „myData“.

Im zweiten Teil des Workshops wird ein Konto auf einer Plattform eröffnet, die die Kontrolle und das Managen der eigenen Daten ermöglicht. Dieses wird dann mit existierenden Accounts wie z.B. Facebook verknüpft. Die sich daraus erschliessenden Möglichkeiten werden diskutiert. Wer ein Bankkonto hat, kann dieses direkt verknüpfen und beginnen mit seinen eigenen Daten Geld zu verdienen.

Donnerstag, den 17. Oktober 2018 I 10:00-12:00h
Zielgruppen: 16+ Jährige I Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

swissICT I Vulkanstrasse 120 I 8048 Zürich

ZIELGRUPPE

16+ Jährige sind willkommen.

ZIELGRUPPE

VORKENNTNISSE

Es sind KEINE Vorkenntnisse notwendig.

VORKENNTNISSE

GERÄTE

Bitte eigene Geräte mitbringen.

GERÄTE

VERPFLEGUNG

Verpflegung kostenpflichtig vor Ort verfügbar.

VERPFLEGUNG

UNSER MOTTO

Wir machen in allen vier Lebensphasen Lust auf ICT.

NEUES

Wir öffnen Türen zu unbekannten Themenfeldern.

BEGLEITEN

Beim erforschen von Innovationen lassen wir niemanden allein.

ICT

Die Relevanz von ICT ist allgegenwärtig und zukunftsrelevant.

BERUFE

Jobprofile im ICT-Umfeld beinhalten weit mehr als nur das Programmieren.